New Dragons

Allianz
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Die kleine Mari (5) ist tot

Nach unten 
AutorNachricht
Black_Lady
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Alter : 32
Ort : Bitterfeld (Sachsen-Anhalt)
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Die kleine Mari (5) ist tot   So März 09, 2008 1:59 am

An der gleichen Küste, an der Maddie verschwand
Die kleine Mari (5) starb an einem Schädelbruch!

Knapp zwei Monate lang hatte die Familie von Mari Luz Cortés gebangt und gesucht. Vergebens. Freitagabend wurde die Leiche des fünfjährigen Mädchens am Hafenkai von Huelva entdeckt.

In der südspanischen Stadt war sie am 13. Januar auch verschwunden – weniger als 200 Kilometer vom portugiesischen Ferienort Praia da Luz entfernt, in dem die kleine Maddie (5) aus England im Mai 2007 verschwunden war.

Laut Autopsie starb Mari an einem Schädelbruch, der vermutlich durch einen heftigen Schlag auf den Kopf verursacht wurde. Die schlimmsten Befürchtungen scheinen sich also zu bewahrheiten: Die Polizei geht nach Berichten spanischer Zeitungen von Mord aus.

Die Eltern von Mari Luz hatten ähnlich wie die von Maddie eine große Suchaktion gestartet, an der sich auch Prominente beteiligten. Nur einen Tag vor dem Fund wurden sogar Detektive angeheuert, um die Ermittlungen zu unterstützen.

Wer Mari Luz umgebracht haben könnte, ist noch völlig unklar.
Die Kleine muss relativ schnell nach ihrem Verschwinden getötet worden sein. Sie trug nämlich noch dieselbe Kleidung, die sie am 13. Januar anhatte.


Die Eltern des kleinen Mädchens haben mein ganzes Beileid.
Sowas muss einfach nur schrecklich sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragonclan2.topic-board.net
 
Die kleine Mari (5) ist tot
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Dragons :: News-
Gehe zu: